DATENSCHUTZERKLÄRUNG:

 

Die Firma pro Friseur nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deswegen erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen des Datenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland.

 

Art, Umfang und Zweck der Erhebung:

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Homepage aus technischen Gründen auto-matisch Daten an unseren Webserver, wie das Datum, die Uhrzeit, die URL der verweisenden Web-seite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und –version, Betriebssystem und Ihre IP-Adresse. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

 

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis gegründet, ausgestaltet oder auch geändert werden soll, erheben und verwenden wir Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten.

 

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um die Inanspruchnahme unseres Warenangebotes zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten).

 

Widerspruchsrecht:

 

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit schriftlich zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht notwendig bzw. mehr erforderlich ist, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

Sicherheitshinweis:

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte kann von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

Rechtswirksamkeit:

 

Sofern Teile oder einzelne Textformulierungen dieser Datenschutzerklärung der geltenden EU-DSGVO nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.